Traditionelle Thai-Massage

Sondershausen


Sehr geehrte Kunden,

 

unsere Thaimassage ist ab sofort wieder für Sie geöffnet.

Folgende Hygieneschutzmaßnahmen bitten wir Sie jedoch zwingend einzuhalten:

Das Tragen eines selbst erworbenen Mundschutzes ist erforderlich.

Beim Eintreten bitte die Hände desinfizieren.

Der Abstand zwischen Kunden von 1,5–2 Meter muss gewährt sein.

Und natürlich frisch geduscht zu den Massagen erscheinen!

Kunden mit grippeähnlichen Symptomen bitte das Geschäft nicht betreten.

 

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

 

Euer ORCHID Team!

 


Gönnen Sie sich eine Auszeit,

um sich von der angenehmen und beruhigenden,

thailändischen Art der Massage verwöhnen zu lassen.



Die traditionelle Thai-Massage gehört zu den ältesten überlieferten Heilmethoden der Welt. 

In Thailand ist sie unter dem Namen „Nuad Phaen Boran“ bekannt, was übersetzt

„uralte heilsame Berührung“ bedeutet.

Unter Zuhilfenahme von Daumen, Handflächen, Ellenbogen und Knien werden konform mit der ayurvedischen Lehre verschiedene Energieleitbahnen und Energiepunkte gedrückt und rhythmisch massiert.

Die Reibung und der Druck sorgen für eine verbesserte Blutzirkulation und regen so

den Kreislauf an.

In Kombination mit verschiedenen Dehn- und Streckmethoden wird die Beweglichkeit des Körpers verbessert und das gesamte Wohlbefinden gesteigert.

Seit über 2500 Jahren werden mit dieser einzigartigen Technik Schmerzen gelindert, Verspannungen gelöst, der Kreislauf angeregt und das Immunsystem gestärkt.