Traditionelle Thai-Massage

Sondershausen


Liebe Kunden und Kundinnen,

 

die Corona-Thematik ist auch für uns von enormer Wichtigkeit.

Dementsprechend müssen wir unsere Thai-Massage ab dem 23.03.2020 vorerst schließen.

Wir möchten dazu beitragen das der Coronavirus eingedämmt wird.

Wir bitten um Verständnis. 

Sobald wir wieder öffnen können, melden wir uns bei unseren Kunden/Kundinnen, die noch offene Termine haben.

 


Gutscheine können wir auch per Mail zum selbst ausdrucken gegen Vorkasse versenden. 
Rufen Sie uns einfach an, oder senden sie eine Mail.



Wir wünschen weiterhin viel Gesundheit!


Gönnen Sie sich eine Auszeit,

um sich von der angenehmen und beruhigenden,

thailändischen Art der Massage verwöhnen zu lassen.



Die traditionelle Thai-Massage gehört zu den ältesten überlieferten Heilmethoden der Welt. 

In Thailand ist sie unter dem Namen „Nuad Phaen Boran“ bekannt, was übersetzt

„uralte heilsame Berührung“ bedeutet.

Unter Zuhilfenahme von Daumen, Handflächen, Ellenbogen und Knien werden konform mit der ayurvedischen Lehre verschiedene Energieleitbahnen und Energiepunkte gedrückt und rhythmisch massiert.

Die Reibung und der Druck sorgen für eine verbesserte Blutzirkulation und regen so

den Kreislauf an.

In Kombination mit verschiedenen Dehn- und Streckmethoden wird die Beweglichkeit des Körpers verbessert und das gesamte Wohlbefinden gesteigert.

Seit über 2500 Jahren werden mit dieser einzigartigen Technik Schmerzen gelindert, Verspannungen gelöst, der Kreislauf angeregt und das Immunsystem gestärkt.